Home
Terminkalender
Vorstand
Ausstellung 2009
Ausstellung 2010
Ausstellung 2011
Landesschau 2012
Die Landessieger
Der Kommersabend
Bilder von Maik 1
Bilder von Maik 2
Ausstellung 2013
Ausstellung 2014
Ausstellung 2015
Die Moorbahntour 1
Die Moorbahntour 2
Gemütlicher Sonntag
Bosseltour 2011
Bosseltour 2012
Bosseltour 2013
Bosseltour 2014
Bosseltour 2015
Bosseltour 2016
Fahrradtour 2010
Fahrradtour 2011
Fahrradtour 2012
Fahrradtour 2013
Fahrradtour 2014
Fahrradtour 2015
Fahrradtour 2016
Holländischer Besuch
Wir in Holland
Die Holländer 2015
Mitglieder
Mitglied werden
Interessante Links
Kontakt
Gästebuch
Impressum

   Landesvogelschau 2012

 

Am 20./21. Oktober 2012 haben wir die

Landesvogelschau Niedersachsen/Bremen

in der Stadthalle Walsrode ausgerichtet.

Hier findet Ihr einige Bilder, die Euch

hoffentlich gefallen.

 

Der Aufbau begann am Mittwoch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Donnerstag, fast alle Vögel sind eingeliefert

und stehen an Ihrem Platz.

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Feitag, die Helfer und Zuchtrichter bei der

Arbeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Mittagessen wird vorbereitet....

 

 

 

.... ausgeteilt....

 

....und es scheint zu schmecken.

 

 

 

 

Am Ende des Tages entspannte Gesichter bei

unserm Landesgruppensprecher und seinem Vertreter

 

 

 

Ein Blick über die vielen Käfige in der Halle

 

 

 

Unsere wahnsinns Tombola, bestückt mit über

2000 Preisen.

 

 

 

Die Öffnung der Schau am Samstagmorgen mit

Ihren Rednern. Maik Lindhorst als 1. Vorsitzender

der Vogelfreunde Schneverdingen, Günter

Tödtemann Landesgruppensprecher, der AZ

Vizepräsident Wolfgang Ohde und die Schirmherrin

Meike Moog-Steffens Bürgermeisterin der Stadt

Schneverdingen.

 

 

 

 

 

Der Sektempfang

 

 

 

 

 

 

 

Die Bewirtungschefin

 

 

 

Unser bester Losverkäufer

 

 

Dieses Bild entstand direkt nach der Bewertung

unseres Paradiesvogels durch Wolfang Ohde und

Martin Uffenbrink. Sie wurde, obwohl Sie nur

99 Punkte bekam zum Rassesieger gekürt.

 

 

Die typische Siegerpose eines Gewinners.